Online-Marketing für Ernährungsberater

Aus der Praxis, für die Praxis, für Sie!

seo_ernaehrungsberater.jpg

Um in der großen Maße nicht unterzugehen ist es wichtig, dass Sie gefunden werden.
Sie leisten exzellente Arbeit und können halten was Sie versprechen? Perfekt! Aber was bringt es, wenn kaum jemand weiß, dass es Sie gibt?!

Kümmern Sie sich weiterhin um Ihr Kerngeschäft und wir sorgen dafür, dass die richtigen Klienten zu Ihnen kommen.

 Suchmaschinenoptimierung

 Suchmaschinenwerbung

 Landingpages

 Beobachten, analysieren und reagieren!


 "Wenn ich nicht so viel Geld für Werbung ausgegeben hätte, wäre ich heute Millionär."

- Jean Paul Getty † (Milliardär) -


Transparent

Individuell

Zielorientiert

Inhaltsverzeichnis

• Suchmaschinenoptimierung (SEO)
   • OnPage-Optimierung
   • OffPage-Optimierung
   • Local SEO
   • Google MyBusiness
   • Unsere Leistungen für Sie
• Suchmaschinenwerbung (SEA)
   • Search Engine Advertising: Was ist das?
   • Wie funktioniert SEA
   • Die richtigen Keywords
   • Unsere Leistungen für Sie
• Landingpage
   • Usability einer Landingpage
   • Suchmaschinenoptimierung für Ihre Landingpage
   • Was können wir für Sie tun?

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Damit Sie gefunden werden

Sie wollen Menschen helfen? Dann helfen wir Ihnen, damit Sie im Netz gefunden werden. Suchmaschinenoptimierung ist hierfür eine sehr gute Möglichkeit.

Suchmaschinenoptimierung steht für Search Engine Optimization, abgekürzt SEO. Hiermit ist gemeint bei den einzelnen Suchmaschinen, beispielsweise von Google oder Bing, im Rang möglichst weit nach vorne zu kommen. Je weiter vorne man ist, umso höher sind die Chancen im Netz gefunden zu werden. Auch für Ernährungsberater ist es nahezu unverzichtbar im Ranking möglichst weit nach vorne zu kommen. Vorausgesetzt natürlich, man will im Internet auf sich aufmerksam machen und neue Interessenten gewinnen. Bei der Suchmaschinenoptimierung handelt es sich nicht um einen einmaligen Aufwand, sondern um einen fortlaufenden Prozess. Es geht darum organische Reichweite aufzubauen. Der Gegensatz zu organischer Reichweite ist die bezahlte Suchmaschinenwerbung. Wie man bei der Platzierung möglichst weit nach vorne kommt, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Es gibt diverse Stellschrauben, an denen man drehen kann und alle haben Auswirkungen. Allerdings ist es auch möglich, dass man im Ranking nach unten abrutscht. Wenn dies der Fall ist, kann es anschließend schwer werden wieder nach oben zu kommen. Bei groben Vergehen ist auch eine vollständige Deindexierung seitens Google möglich. Um nicht Gefahr zu laufen von einer Google-Penalty betroffen zu sein, ist es daher wichtig zu wissen, was man macht. Auch sollte man die Updates seitens der einzelnen Suchmaschinen im Auge behalten.

Im Wesentlichen unterscheidet man bei SEO zwischen der OnPage-Optimierung und der OffPage-Optimierung.

  • OnPage-Optimierung

    Bei der OnPage-Optimierung geht es um alle Maßnahmen, auf die man direkten Einfluss in Bezug auf die eigene Website hat. Dies betrifft beispielsweise den gesamten Content sowie die Überschriften und die Struktur der Website. Ganz wichtig sind hierbei auch die Metadaten welche enormen Einfluss auf das Ranking haben. Es gilt bei der OnPage-Optimierung darauf zu achten, dass die Keywords, mit welchen man gefunden werden möchte, optimal zum Einsatz kommen. Entscheidend bei den Keywords ist die Relevanz, die Keyworddichte sowie die Keyword Proximity.
    Was die Optimierung der eigenen Seite betrifft, gibt es selbstverständlich noch jede Menge weitere Faktoren.

  • OffPage-Optimierung

    Hier sind die SEO_Maßnahmen abseits der eigenen Seite gemeint. Dies betrifft primär den Linkaufbau also das Linkbuilding oder auch Erwähnungen im Netz. Ein gutes Linkprofil kann sich äußerst positiv auf das eigene Ranking auswirken. Beim Linkaufbau siegt die Qualität klar vor der Quantität. Es ist schon ein Weilchen her, als es einfach nur darum ging möglichst viele Links aufzubauen, um die organische Reichweite positiv zu beeinflussen. Inzwischen haben die großen Anbieter von Suchmaschinen, wie beispielsweise Google, dies geändert. Es wird nämlich mittlerweile darauf geachtet, woher die einzelnen Verlinkungen kommen, die auf die eigene Seite verweisen. Daher ist es wichtiger, einen Link von einer namhaften, seriösen Seite zu bekommen als von vielen unbedeutenden Seiten.

  • Local SEO

    Local SEO, auch Local Search genannt, steht für die lokale Suchmaschinenoptimierung. Local SEO ist ein Bereich der Suchmaschinenoptimierung um regional auf sich aufmerksam zu machen und dadurch neue Kunden zu gewinnen. Hat man früher meist ein Telefonbuch oder Branchenbuch zur Hand genommen, greifen heutzutage viele Konsumenten zu Ihrem Smartphone. Es gibt Statistiken die besagen, dass 9 von 10 Usern Suchmaschinen benutzen um bestimmte Waren oder Dienstleistungen zu finden. Bei der lokalen Suchanfrage werden Ergebnisse sichtbar, nach denen direkt mit einem Ortsnamen gesucht wird, wie beispielsweise “Italienisches Restaurant Nürnberg“. Aber auch ohne die Eingabe eines Ortsnamens liefert Google Ergebnisse mit lokalem Bezug. Gibt man beispielsweise nur “italienisches Restaurant“ ein werden Ergebnisse geliefert, welche in der unmittelbaren Umgebung sind. Die jeweilige Suchmaschine kann den Standort anhand von GPS-Daten, W-LAN und weiteren Funktionen ermitteln. Die Ergebnisse der lokalen Suche werden unterhalb der bezahlten Ads und oberhalb der organischen Auflistungen angezeigt.

     

    Da wir Online-Marketing für Ernährungsberater betreiben, die primär stationär, also lokal, tätig sind, ist die lokale Suchmaschinenoptimierung ein wichtiger Teil unserer Arbeit.
    Hierbei gibt es einiges zu beachten, wie z. B. die Eintragung in den wichtigsten Verzeichnissen, der richtige Content und die Auffindbarkeit über Google Maps. Neben weiteren Kriterien ist ein gepflegtes Google MyBusiness Profil von zentraler Bedeutung. Selbstverständlich haben auch die Regeln der normalen Suchmaschinenoptimierung weiterhin Gültigkeit. Dies betrifft sowohl die OnPage-Optimierung als auch die OffPage-Optimierung unter Berücksichtigung der jeweiligen Kriterien.

  • Google MyBusiness

    Google MyBusiness ist sozusagen das Branchenbuch von Google. Hier können Unternehmen und Anbieter die wichtigsten Informationen eingeben, welche dann direkt erscheinen, wenn jemand nach Ihrem Unternehmen sucht. Dies hat den Vorteil, dass alle wichtigen Daten sofort ersichtlich sind. Da, wie bereits erwähnt, immer mehr User unterwegs von ihrem Smartphone aus suchen, kann auch direkt die Wegbeschreibung abgerufen werden. Es sollten daher Daten wie Öffnungszeiten, Wegbeschreibung und Kontaktinformationen immer vorhanden sein. Natürlich lassen sich mit Google MyBusiness noch viel mehr Informationen bereitstellen sowie die Nutzerinteraktion steigern.
    Die MyBusiness Einträge werden rechts neben den bezahlten und den organischen Ergebnissen angezeigt.

     

    Eine Google MyBusiness Profil ist keine Option, sondern unverzichtbar, wenn Sie über Google lokal gefunden werden möchten. Daher sollte die Eintragung Teil der SEO-Strategie sein. Hierzu gehört auch, dieses Profil zu pflegen und stets im Auge zu behalten. Ebenso müssen alle Richtlinien eingehalten werden, da ansonsten eine Sperrung droht!
    Mit einem optimierten Eintrag können Sie Ihrer Konkurrenz also ein großes Stück voraus sein.

  • Unsere Leistungen für Sie

    Content Erstellung
    Bei der Erstellung von Content und SEO relevanten Texten gibt es einiges zu beachten. Content muss Mehrwert für die Nutzer bieten. Es bringt wenig, die einzelnen Texte mit Keywords vollzustopfen. Vielmehr sollte darauf geachtet werden, diese unter den Kriterien der Relevanz, der Dichte und der Keyword Proximity nutzerfreundlich in die Texte einzuarbeiten. Außerdem muss es sich um Unique Content handeln, also einzigartige Texte, die sonst nirgends vorkommen. Sollten Texte nur kopiert sein, handelt es sich um Duplicate Content und auch das wird abgestraft.
    Wir erstellen einzigartigen Content speziell für Sie!

     

    Keyword-Recherche
    Mit Keywords sind die einzelnen Schlüsselwörter gemeint, mit denen Sie gefunden werden. Wir ermitteln die optimalen Keywords, die für Ihr Business relevant sind. Dabei analysieren wir unter anderem mit welchen Keywords Ihre Konkurrenz rankt und wie umkämpft diese sind. Außerdem schauen wir uns an, welche Chancen-Keywords es gibt. Hiermit sind die Schlüsselwörter gemeint, welche großes Potenzial haben um mit ihnen unter die Top-Suchergebnisse zu ranken. Anhand der ermittelten Keywords lässt sich eine Struktur festlegen, was den Einsatz und den Content betrifft.
    Eine optimale Recherche der einzelnen Keywords ist für die Suchmaschinenoptimierung essenziell wichtig! Wir ermitteln Ihre Keywords, mit denen Sie sichtbar werden!

     

    OnPage-Optimierung & OffPage-Optimierung
    Hier gilt es anhand einer ausführlichen Recherche die für Sie richtige Strategie zu ermitteln. Unter Berücksichtigung der jeweiligen Richtlinien erarbeiten wir diese mit Ihnen gemeinsam. Anschließend kümmern wir uns darum, diese Maßnahmen erfolgreich umzusetzen. Dies betrifft die gesamte Optimierung. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die nötigen Backlinks, sowie mögliche Erwähnungen im Netz.
    Wir optimieren Ihre Seite, damit Sie gefunden werden!

     

    Videos erstellen
    Videos sind im Online-Marketing sowie im gesamten E-Commerce ein gutes Mittel um auf sich aufmerksam zu machen, die Vertrauenswürdigkeit zu erhöhen, auch werden Sie mit Videos besser gefunden. Hierbei gibt es ebenfalls wieder einiges zu beachten, was die Länge, die Platzierung, die Qualität und die Inhalte sowie den Stil betrifft. Aber auch die Datengröße ist ein wichtiger Faktor, denn diese beeinflusst die Ladezeit und daher auch wieder das Ranking. Zudem können Videos die Verweildauer auf der Seite erhöhen.
    Mit Ihnen zusammen erstellen wir Videos, welche optimal zu Ihnen und Ihren Zielen passen!

     

    Google MyBusiness
    Eine Registrierung bei Google MyBusiness ist enorm wichtig, um die regionale Sichtbarkeit zu erhöhen. Außerdem können Sie so Ihren Kunden alle wichtigen Informationen anzeigen und Sie mit Hilfe von Maps direkt zu Ihnen leiten. Es können natürlich auch Bilder und Ihr Logo eingepflegt werden.
    Wir kümmern uns um Ihren individuellen MyBusiness Eintrag damit Sie lokale Sichtbarkeit erreichen!

     

    Verzeichnisse
    Es gibt eine Vielzahl von Verzeichnissen, bei denen Sie eingetragen sein sollten. Hierzu zählen regionale Verzeichnisse und Portale wie beispielsweise Yelp, Gelbe Seiten oder auch Meine Stadt. Häufig gibt es auch noch branchenspezifische Portale, bei denen sich Anbieter registrieren lassen können. All die Eintragungen in den einzelnen Verzeichnissen erhöhen die Chancen, dass Sie gefunden werden und so Interessenten zu Kunden zu machen.
    Wir ermitteln alle relevanten Verzeichnisse sowie Portale und kümmern uns direkt um die einzelnen Eintragungen!

Suchmaschinenwerbung (SEA)

Top platziert mit Google Ads

Beim Search Engine Advertising, kurz SEA genannt, handelt es sich um den zweiten Zweig des Suchmaschinenmarketings. Ein wesentlicher Unterschied zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist, dass diese Form der Werbung etwas kostet. Sie können hier also gezielt Anzeigen schalten, um im Rang möglichst weit oben zu erscheinen. Allerdings erscheinen Sie nicht dauerhaft in den oberen Rängen, sondern nur so lange Sie in die Anzeigen investieren. Sobald kein Geld mehr bezahlt wird, erscheint Ihre Anzeige auch nicht mehr. SEA eignet sich speziell dann, wenn Sie schnell Erfolge erzielen möchten, ohne vorher großartig Zeit in organische Reichweite zu investieren.

  • Wie funktioniert SEA?

    Wie funktioniert SEA?
    Beim Search Engine Advertising handelt es sich genau genommen um ein Auktionsverfahren. Innerhalb kürzester Zeit errechnen die Suchmaschinen welche Anzeige ausgestrahlt wird. Dies ist natürlich abhängig von den Suchbegriffen welche in die Suchmaschine eingegeben werden. Damit Sie an einer Auktion teilnehmen können muss bereits im Vorfeld definiert werden, mit welchen Keywords, also mit welchen Suchbegriffen, Sie gefunden werden möchten. Außerdem müssen Sie Maximalgebote für die einzelnen Suchbegriffe festlegen. Dies kann entweder manuell oder automatisch gemacht werden. Egal für was Sie sich entscheiden, Google wird Ihr Maximalbudget nicht überschreiten. Wie bei den organischen Ergebnissen, welche durch Optimierung beeinflusst werden können, ist es auch bei der bezahlten Suchmaschinenwerbung wichtig, möglichst weit oben zu stehen. Neben den festgelegten Keywords und den Gebotspreisen, ist auch Ihre Landingpage mitentscheidend für den Anzeigenrang. Mit der Landingpage ist die Seite gemeint, auf welche Ihre Anzeige weiterleitet (weiterleitet oder weitergeleitet wird?). Anhand des Gebotspreises und der Relevanz der Website ermittelt Google Ihren Rang, deshalb ist es auch hier wieder wichtig, eine ordentliche und relevante Website zu haben. Wird Ihr Internetauftritt besser bewertet als der Auftritt der Konkurrenz, können Sie auch trotz niedrigeren Gebotspreisen im Anzeigenrang vorne liegen.

  • Die richtigen Keywords finden

    Die richtigen Keywords finden:
    Bevor man loslegt und Geld in eine Kampagne steckt, sollte man sich vorher genau überlegen, mit welchen Keywords man gefunden werden möchte. Wählt man die falschen Keywords, wird man entweder nicht gefunden oder man verliert Geld. Daher ist eine ordentliche Keyword-Recherche unverzichtbar! Diese sollten nicht zu generisch, also nicht zu allgemein sein. Aber auch nicht zu komplex, sodass niemand danach sucht. Neben der Reichweite sollte man auch einen Blick auf die Konkurrenz und die Preise der einzelnen Keywords werfen. Es gibt zudem noch diverse Einstellmöglichkeiten seitens Google, um die Suchbegriffe zu optimieren.


    Welche das sind, erfahren Sie hier:
    Broad Match: weitgehend passend
    Broad Match Modifier: modifiziert weitgehend passend
    Phrase Match: passende Wortgruppe
    Exact Match: genau passend
    Negative Match: ausschließendes Keyword

  • Unsere Leistungen für Sie

    Keywordrecherche
    Wir erstellen eine Liste mit den für Sie relevanten Suchbegriffen. Durch Erfahrung und mit Hilfe von diversen Tools lassen sich so optimale Ergebnisse für Sie liefern. Wir berücksichtigen hierbei natürlich auch das Suchvolumen, den Wettbewerb sowie die einzelnen Preise. Außerdem halten wir Ausschau nach echten Schmuckstücken – Keywords mit geringem Wettbewerb, die relativ günstig sind und nach denen häufig gesucht wird.

     

    Kampagnen und Anzeigen: Erstellen, beobachten, optimieren
    Wir erstellen Ihre Kampagnen und Anzeigen so, dass Sie sich um nichts mehr kümmern müssen. Zudem behalten wir Ihre Kampagnen stets im Auge und reagieren sofort auf mögliche Veränderungen. Sollte es Verbesserungsbedarf geben, werden wir umgehend nachjustieren, um das für Sie bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Dies geschieht selbstverständlich stets unter Berücksichtigung der Google Richtlinien.

     

    Landinpage überprüfen
    Wie bereits erwähnt, ist eine ordentliche Landingpage ebenfalls von zentraler Bedeutung im Zusammenhang mit Ihrer Google Ads Kampagne. Daher überprüfen wir auch Ihre Landingpage. Weiter unten finden Sie noch mehr zu diesem Thema.

     

    Transparenz schafft Vertrauen
    Wir informieren Sie regelmäßig über Ihre Kampagnen. Hierzu erhalten Sie fortlaufend Berichte mit den wichtigsten Kennzahlen und Ihren bisherigen Ergebnissen. Änderungen nehmen wir nur nach persönlicher Rücksprache vor. Selbstverständlich beobachten wir Ihre Anzeigen durchgehend mit Hilfe von Analysetools. Dadurch bekommen wir einen noch besseren Einblick und schaffen so die optimalen Voraussetzungen um stets weiter optimieren zu können.
    Sollten Sie zwischenzeitlich Wünsche, Ideen oder Anregungen haben, sind wir jederzeit für Sie da. Auch dann, wenn Sie einfach nur einen Zwischenbericht wünschen. Gemeinsam für Ihren Erfolg!

Landingpage

Eine Landingpage ist eine bestimmte Seite, auf welche die User weitergeleitet werden. Hierbei handelt es sich um keine gesamte Website, sondern lediglich um eine Zielseite. Auf einer Landingpage informiert man im Normalfall nur über ein Produkt bzw. über eine Dienstleistung. Es gibt bei Landingpages ebenso wie bei Websites bestimmte Regeln, die Sie befolgen sollten. Außerdem sollte bei einer guten Landingpage mindestens ein „Call to Action“ vorhanden sein. Hierunter versteht man konkrete Handlungsaufforderungen, wie beispielsweise in den Newsletter eintragen oder einen Termin bei Ihnen vereinbaren.
Ein gelungener Webauftritt erhöht die Chancen auf mehr Besucher, Leads und Umsätze. Hierfür ist der erste Eindruck von zentraler Bedeutung!

  • Usability einer Landingpage

    Usability steht für die Benutzerfreundlichkeit der Seite. Hierunter zählt beispielsweise der Aufbau und die Struktur der Website sowie der Landingpage. Aber auch die Nutzerfreundlichkeit und die Barrierefreiheit. Man sollte innerhalb kürzester Zeit den Sinn der Seite verstehen. Außerdem sollte diese natürlich vertrauenerweckend gestaltet sein. Andernfalls sind Ihre Besucher schnelle weg als sie gekommen sind. Inhaltlich sollte die Landingpage fehlerfrei sein und einen Nutzen bieten. Auch die Ladezeit zählt zur Nutzerfreundlichkeit. Achten Sie also darauf, dass diese passt. Hierfür gibt es auch wieder Tools mit welchen Sie die Ladezeiten messen können. Ein weiterer Punkt ist das Responsive Webdesign. Hierunter versteht man, dass sich die Landingpage gestalterisch und technisch an alle Endgeräte anpassen müssen.

    Ihr kompletter Auftritt muss als nicht nur seriös wirken, sondern auch seriös sein!

  • Suchmaschinenoptimierung Ihrer Landingpage

    Die Landingpage sollte natürlich auch für Suchmaschinen optimiert sein. Daher gilt es auf die richtigen Keywords zu achten, wo diese platziert sind und wie häufig diese vorkommen. Wie bereits erwähnt muss auch die Usability beachtet werden sowie die Metadaten und das Content-Design. Bei den genannten Punkten handelt es sich natürlich nur um eine sehr grobe Übersicht. Es gibt noch eine Reihe weiterer Faktoren.


    Sollten Sie eine SEA Kampagne starten wollen, muss Ihre Seite, bezogen auf die Keywords, nicht auf alle Begriffe optimiert werden, mit denen Ihre Anzeige gefunden werden soll. Diese Keywords werden nämlich direkt beim Anlegen der Kampagne festgelegt. Trotzdem muss natürlich die inhaltliche Relevanz berücksichtigt werden. Achten Sie also darauf, dass der Content Ihrer Landingpage auch wirklich zu den Themen passt, über die Sie bei den Suchanzeigen gefunden werden möchten.

  • Was können wir für Sie tun?

    Abhängig von Ihren Zielen überprüfen wir Ihre Landingpage möglichst genau bis ins kleinste Detail. Anschließend geben wir Ihnen eine Liste mit umfangreichen Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Seite optimieren können. Selbstverständlich priorisieren wir die Liste für Sie, damit Sie einen vollständigen Leitfaden haben, wie Sie beginnen können und auf was es zu achten gilt.


    Brauchen Sie darüber hinaus Hilfe, ist das auch kein Problem – gerne erstellen wir Ihnen Texte oder bearbeiten Ihre Bilder, um beispielsweise die Ladegeschwindigkeit Ihrer Seite zu verbessern. Sonstige Anliegen? Sprechen Sie uns einfach an!


You never get a second chance to make a first impression.


Kostenfreies Strategiegespräch vereinbaren

Zu den Terminen

250 € Gutschein sichern

Alle Studienteilnehmer erhalten einen Gutschein über 250,00 Euro.

Ich brauche mehr Infos