Für Schachspieler, Bahnreisende und Raucher stellt sich immer wieder die Frage nach dem letzten Zug.

- Unbekannt -

Mit dem Rauchen aufhören und erfolgreich Nichtraucher werden

Wie bieten mehrere Möglichkeiten an, damit Sie mit dem Rauchen aufhören können. Diese sind allerdings in der Struktur meist ziemlich ähnlich.

Wo die einzelnen Unterschiede sind und für wen sich welche Methode eignet, erfahren Sie im weiteren Verlauf. Gerne können Sie uns diesbezüglich auch kontaktieren und wir helfen Ihnen weiter.

Um sich selbst besser einordnen zu können, wie stark Sie abhängig sind, eignet sich der Fagerström Test besonders gut. Dies ist ein weltweit anerkanntes Verfahren, um die Stärke der Abhängigkeit bei Raucher/innen zu messen.
Hier kommen Sie zum Test.

  • Persönliches Nichtrauchertraining

    Hierbei sind alle Treffen persönlich und es ist nichts automatisiert. Sie werden über den ganzen Zeitraum begleitet. Auf Wunsch erhalten Sie während der ersten Zeit des Rauchstopps auch einen 24-Stunden-Notfallkontakt.
    Die Treffen finden entweder vor Ort, oder via Skype statt.

    Für alle Konsumenten geeignet, egal wie stark abhängig dieses sind. Besonders geeignet für Menschen, die viel Unterstützung brauchen.

    Bei Interesse vereinbaren Sie einfach einen kostenfreien Beratungstermin, wir erstellen Ihnen anschließend Ihr persönliches Angebot.

  • Ohne Rauch geht´s auch - Intensivcoaching

    Dieses Coaching ist gesplittet in persönliche Kontakte und Onlineprozesse. Sie werden komplett durchgeleitet.

    Geeignet für starke bis sehr starke Raucher und Personen die sich durch persönlichen Kontakt zusätzlich gestärkt fühlen.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Ohne Rauch geht´s auch - Intensivprogramm

    Der Unterschied zum Intensivcoaching besteht darin, dass dieses Programm rein automatisiert ist. Die einzelnen Module bauen aufeinander auf, so kommen Sie Ihrem Ziel Schritt für Schritt näher.

    Selbstverständlich sind wir auch hier stets für Sie da, sollte es Fragen o.Ä. geben.

    Geeignet bei einer mittleren bis starken Abhängigkeit. Sie haben hierbei die absolute Freiheit und sind nicht an Termine oder Uhrzeiten gebunden.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Hypnose

    Hierbei haben Sie die Wahl, zwischen einer geführten Hypnose und der Selbsthypnose.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die geführte Hypnose nur vor Ort stattfinden kann. Die Räumlichkeiten hierfür befinden sich in Landshut, nähe München (Bayern).

    Bei der Selbsthypnose geben wir Ihnen eine Anleitung und Sie bekommen, individuell auf Sie abgestimmte, Suggestionstexte. Bei dieser Methoder sind Sie völlig frei und können selbst entscheiden, wann und wo Sie diese anwenden.

    Für alle Raucher geeignet, egal wie abhängig jemand ist. Voraussetzung hierfür ist die Bereitschaft, sich auf die Hypnose einzulassen.

    Allerdings gibt es einige Personengruppen, bei denen von einer Hypnose abzuraten ist.

    Welche das sind, erfahren Sie hier.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Das Rauchfrei Programm, Inhouse-Seminar (von der BZgA gefördert)

    "Das Rauchfrei Programm" der IFT-Gesundheitsförderung ist ein modernes Tabakentwöhnungsprogramm, das neueste wissenschaftliche Erkenntnisse beinhaltet. Es wurde vom IFT Institut für Therapieforschung in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) entwickelt und wird laufend evaluiert und überarbeitet.

    Es vereint neueste Konzepte der Motivationsforschung und Verhaltenstherapie. Bei der Kursdurchführung wird ein ganzheitliches Konzept beachtet. Es werden zum einen kognitiv-emotionale Verfahren zum Aufbau eines Problembewusstseins, zur Veränderung von Einstellungen und zur Förderung von Motivation angewendet. Zum anderen wird eine Verhaltensänderung durch ein zielorientiertes Vorgehen für ein rauchfreies Leben gefördert.

    Diese Methode ist wissenschaftlich evaluiert und hat sich seit mehr
    als 30 Jahren in der Praxis bewährt. Die Programmdurchführung wird kontinuierlich überprüft und die Ergebnisse werden in jährlichen Berichten veröffentlicht.

    Hierbei handelt es sich um ein Inhouse Gruppenseminar. Dieses Programm besteht aus mehreren Treffen. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 5 Personen und ist auf maximal 15 beschränkt. 

    Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot.

    Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

  • Für Firmen, Vereine etc.

    Wir bieten sowohl Tagesschulungen als auch Seminare, welche sich über einen längeren Zeitraum strecken (siehe: Das Rauchfrei Programm).

    Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Kostenfreier Beratungstermin

Vereinbaren Sie online einen kostenfreien Beratungstermin. Wir rufen Sie an.

Jetzt Termin vereinbaren